Cage im Interview fürs OAG22 (DE)

For an english version of this Interview, click here!

1. Für alle, die euch noch nicht kennen: Wer seid ihr, was macht ihr (musikalisch) und wieso sollten Menschen auch auschecken?

Wir sind Cage und wir tun, was auch immer wir wollen (musikalisch und allgemein). Aber wahrscheinlich kann man uns eine (Hardcore-)Punk-Band nennen, auch wenn wir die meiste Zeit nicht wirklich wissen, was wir tun.

Bitte, checkt uns nicht aus!

2. Ihr spielt zum ersten Mal am Open Air Gränichen. Trotzdem, habt ihr Erinnerungen an andere Jahre, sei dies als Gäste oder anderweitig?

Ich (Stefano) war schon zweimal hier. Das erste Mal, als die Architects spielten, und das letzte Mal, als Enter Shikari spielten. Ich habe das Festival als kleinere, herzigere Version des Greenfields in Erinnerung, und das bevorzuge ich eigentlich. Die vibes sind viel gechillter hier.

3. Was können wir von euch erwarten am Open Air Gränichen 2022?

Nichts und Alles. Mehrheitlich aber Nichts.

4. Punk, Metal oder Hardcore? Was (oder wer) befeuert eure Vorfreude auf das Open Air Gränichen 2022 am meisten?

Wir freuen uns einfach auf eine gute Zeit und darauf, viel Bier zu trinken.  [Das werdet ihr wahrscheinlich haben/tun, wir versprechen’s. – Anm. d. Red.].

5. Was ist (nach dem Open Air Gränichen natürlich) euer zweitliebstes CH-Festival und warum?

Stefano: Die Bad Bonn KILBI; Ich bin mit der KILBI aufgewachsen. Es gibt jedes Jahr ein geniales Line-Up und hat sehr coole Vibes.

Melvin: Das Abyss Festival; es ist unser Baby, in das wir viel Arbeit und Gedanken reingesteckt haben. [Für alle, die das Abyss Festival nicht kennen, empfehlen wird dringendst, vorbeizuschauen. Am wunderschönen Greyerzersee gelegen und mit einem handverlesenen Line-Up aus internationalen Stars und local Heroes (nicht unähnlich dem Open Air Gränichen) findet es dieses Jahr vom 23.-25-06.2022. statt. – Anm.d.Red.]

6. Zelt, Camper oder die Nacht düremache in der Hawaiibar?

Wahrscheinlich die Nacht durchmachen und dann den Abend beenden mit les conneries.

Cage haben leider nur ein (1) Musikvideo auf Youtube. Drum müsst ihr jetzt halt leider leider einfach die Musik hören.

7. Rabenbrau oder Mörder, Anker oder Berliner Luft, Feldschlösschen oder Ingwerer? 

Alles von den genannten. Zur gleichen Zeit. 

8. Konterbier, Döner zum Zmorge oder SxE – wie überlebt ihr ein Festival ohne ein Wochenende Grindweh zu haben?

Aufwachen, sich beschissen fühlen, überteuertes Essen kaufen, sich schlecht, aber gesättigt fühlen, ein Bier trinken (nicht in dieser spezifischen Reihenfolge).

9. Ihr spielt ein Coverset – welche sieben Songs hören wir?

1. Black Flag – Nervous Breakdown

2. Black Flag – Nervous Breakdown

3. Black Flag – Nervous Breakdown

4. Black Flag – Nervous Breakdown

5. Black Flag – Nervous Breakdown

6. Black Flag – Nervous Breakdown

7. Bad Brains – Right Brigade

10. Die letzten Worte gehören euch:

Nichts spielt eine Rolle, alles ist vergänglich. Der Klimawandel ist real.

Dein Ticket kriegst du hier.

Das gesamte Line-Up auf einen Blick findest du hier.