fbpx

Unhold

UNHOLD sind in keine Schublade zu stecken, beide Beine fest im schlammigen Grund verankert, der Kopf in schwindliger Höhe umgeben von Steinhagel, Sturm und Gewitter. Das Quintett aus Bern hat sich der Mission verschrieben, das Schöne und Garstige einer Kreatur zu vereinen – bedrohlich, einschüchternd, betörend und verlockend gleichermassen. Metal, Noiserock, Stoner, Progrock und Hardcore vereint. Bereits Anfang der 90er Jahre haben UNHOLD den Ausdruck „Alpine Distortion“ gemünzt, welcher nach wie vor ihre Interpretation von atmosphärischem Metal ganz gut umfasst. Das Ungeheuer UNHOLD bäumt sich auf. Ein kriechendes Riffmonster, das zwar nur langsam vorankommt, vor dem es aber dennoch kein Entkommen gibt.

FACT SHEET: 

Gründung: 1992, Bern, Schweiz

Letztes Album: Here Is the Blood, November 2018

Homepage: http://www.unholdmusic.ch/

Facebook: https://www.facebook.com/unholdmusic/

Tickets: https://www.openairgraenichen.ch/tickets/